You are currently viewing Das Insektensterben in Mitteleuropa und was wir dagegen tun können

Das Insektensterben in Mitteleuropa und was wir dagegen tun können

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 13. Jul 2024
10:30 - 23:30

Veranstaltungsort
Stadtgarten H17

Kategorien


Den dramatischen Rückgang der Insekten hat spätestens die „Krefelder Studie“aufgezeigt. Über die Gründe dieses Sterbens ist einiges bekannt, etwa der Pestizideinsatz und der Klimawandel. Es gibt aber noch andere, teilweise deutlich schwerwiegendere Gründe für den Rückgang.

In diesem Workshop werden die Ursachen möglichst verständlich dargestellt. Es werden größere ökologische Zusammenhänge erschlossen, die nicht nur für Insekten gelten.

Dabei wird sich auch zeigen, dass in der Vergangenheit vor allem der Mensch zur damalig hohen Artenvielfalt geführt hat. Eine hoffnunsgvolle Botschaft für die Zukunft!

Beim anschließenden Gartenrundgang werden dann konkrete Beispiele gezeigt, wie wir Insekten, vor allem Wildbienen, sinnvoll unterstützen können.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt und die Teilnahme nur mit Anmeldung möglich.

an: h17-bildung@freiraumsyndikat.de